Open-Air Konzert im Seepark Zülpich mit 900 Fans

Open-Air-Konzert im Seepark Zülpich

Das Open-Air-Konzert von Ten Ahead – the hardest working Showband for YOUR! war ein voller Erfolg. Über 900 Fans waren bei besten Wetter-Bedingung von der Liveband, die wieder einmal bis an Ihre Grenzen und darüberhinaus ging, begeistert.
Daher ein Zitat aus dem Kölner Stadtanzeiger:
„Vier Stunden lang fesselten die Musiker von Ten Ahead mit ihren Gästen die Zuschauer auf der Seebühne des Gartenschaugeländes am Zülpicher Wassersportsee.
– Quelle: http://www.ksta.de/28124486 ©2017“.

Zuerst wurde mit lockeren Summer Songs das Konzert eröffnet. Anfangs wurden leichte Reggae-Töne zelebriert. Später gingen diese über in angesagte Chart-Hits und schließlich entwickelte sich aus dem Konzert eine Party! Abschließend wurde es rockig! Auf diese Weise gelang ein perfektes Open-Air-Konzert für jedermann.

Ten Ahead, die Liveband aus Zülpich, zog auch auf der Sparkassen-Seebühne alle Register. Demzufolge dankten es die Fans mit viel Applaus und einer fortwährend vollen Fläche direkt vor der Open-Air-Bühne. Die Stimmung an dem Abend war sensationell. Ursache dafür war, dass es Ten Ahead gelang, den Musikgeschmack und die hohen Erwartung jedes einzelnen Fans zu treffen.

Auf diese Weise wurde der Abend für alle mitwirkenden Musiker und Fans zu einem vollen Erfolg. Erneut war der Grund folgender, dass Ten Ahead sich ganz klar als Allround-Dienstleister sieht und sich mit der Musik ganz auf die Wünsche des Publikums einstellt.
900 Fans, die kamen, geben dem Recht und zollten eine Band Triubut, die auf auf eine über 20-jährige Geschichte zurückblicken kann.

En paar Fotos zum Event mit der Liveband Ten Ahead

Fotos: Tom Steinicke, Ten Ahead

Presse-Artikel zum Event

Kölner Stadt-Anzeiger
Rundschau Online

2017-08-12T23:01:56+00:00